Startseite / Software / PowerMill / PowerMill Standard

PowerMill Standard – Experten-Lösung für die 3-Achs- und 3+2-Achsen-Programmierung komplexer Bauteile.

3-Achs-Fräsen in PowerMill ist eine marktführende Lösung für die Programmierung komplexer 3D-Oberflächen. Eine breite Palette von 3D-Bearbeitungsstrategien ermöglicht beste Oberflächenqualität bei gleichzeitig kürzester Rechenzeit. Einzigartige Technologien wie Multithreading und Hintergrundbearbeitung in PowerMill ermöglichen die volle Nutzung der vorhandenen Rechenkapazitäten.

PM-3-axis_p

Einzigartige Technologien wie Multithreading und Hintergrundbearbeitung in PowerMill ermöglichen die volle Nutzung der vorhandenen Rechenkapazitäten. Die Hintergrundbearbeitung ermöglicht das Organisieren von Aktionen, ohne auf die Berechnung eines Werkzeugweges warten zu müssen. Multithreading reduziert die Programmierzeit um ein Vielfaches. Auf diese Weise erhalten Sie mehr Zeit für die Produktion und müssen weniger auf die Berechnung eines Werkzeugweges warten.

3-Achs-Fräsen in PowerMill bedeutet in erster Linie:

  • Geschwindigkeit: Minimierung der Rechenzeit dank 64-Bit-Unterstützung, Multithreading und Hintergrundbearbeitung.
  • Zuverlässigkeit: Erkennung und Vermeidung von Kollisionen.
  • Bedienungskomfort: schnelle Programmierung selbst komplexester 3-Achs-Bauteile innerhalb kürzester Zeit.
  • Optimierung: Modifikation von Werkzeugwegen mittels erweiterter Werkzeugwegbearbeitungstechnologie, um Vorgaben zu erreichen.
  • Automatisierung: Vereinfachung wiederkehrender Arbeiten durch Makros und Vorlagen.

3+ 2 Achsen Fräsen in PowerMill ermöglicht es, ein Werkzeug von einer vertikalen Position in eine angewinkelte Position zu drehen, was nicht nur die Schnittbedingungen verbessert, sondern auch schwer zugängliche Bereiche eines Werkstücks zugänglich macht.

powermill-32-programming-large-1152x648

Die intuitive Benutzeroberfläche erleichtert das Erstellen von Fräswegen, sodass die Maschine Teile aggressiver bearbeitet, die Zykluszeit verkürzt und die Oberflächenqualität verbessert wird.

3+2 Fräsen ist eine indexierte 5-Achs-Bearbeitung in PowerMILL. Es ermöglicht dem Benutzer, durch Indexieren von Drehachsen eine oder mehrere Werkzeugachsrichtungen festzulegen.

Vorteile von 3+2 Achsen Fräsen in PowerMill:

  • Sicherere dynamische Bearbeitung von Teilen,
  • reduzierte Zykluszeit,
  • verbesserte Oberflächenqualität,
  • Erstellung von 3+2-Achsen-Werkzeugwegen.

Das 3+2 Achsen-Modul verwendet zwei Drehachsen, um ein Werkzeug zu kippen. PowerMill ermöglicht es, den Kopf zusammen mit dem geneigten Werkzeug zu senken und so den Zugang zur bearbeiteten Oberfläche zu erleichtern. Eine gute Oberflächenbeschaffenheit und genaue Abmessungen können durch kürzere Fräswerkzeuge und höhere Vorschubraten bei kleineren Auslenkungen eines Werkzeugs erreicht werden. 3+2 Achsen Fräsen in PowerMill bedeutet: kürzere Werkzeugbewegungen und kürzere Zykluszeiten, weniger NC-Programmcodebalken und weniger Konfigurationen sowie die Möglichkeit, steifere Schneidwerkzeuge zu verwenden, als dies bei der herkömmlichen 3-Achsen-Bearbeitung möglich wäre.

Fräsen mit Drehen in PowerMill ist eine Funktion, die das Drehen auf 5-Achsen-Fräs-/Drehmaschinen ermöglicht. Es ermöglicht das automatische Erstellen von Drehprofilen aus importierten CAD-Daten, um so ein korrektes Rohteilmodell zu erhalten.

t_2

“Fräsen mit Drehen” ermöglicht Profilbearbeitung, Einstechen, Bohren und Planfräsen. Mit Spezialwerkzeugen für Drehanwendungen erstellen Sie Schrupp- und Schlicht-Fräsbahnen und NC-Programme.

Vorteile des `Fräsen mit Drehen´ Moduls:

  • Werkzeugwege bearbeiten, z. B. die Reihenfolge von Wegen und Einschränkungen ändern, ohne diese neu berechnen zu müssen,
  • Bearbeitung der Start- und Endpunkte des Werkzeugweges, um den korrekten Lauf zu überwachen,
  • Kollisionserkennung umfasst Rohteilmodell, Werkzeuge, das zu bearbeitende Bauteil und die Maschine,
  • Drehoperationen für 5-Achs-Fräsdrehmaschinen erstellen, um diese effektiver zu nutzen.

Die Funktionen zur Simulation und Erkennung von Kollisionen in PowerMill helfen dem Benutzer, mögliche Fehler schnell zu erkennen. Lesen Sie das 3D-Modell Ihrer Maschine in PowerMill ein und erstellen Sie mit dessen Hilfe hocheffiziente und mehrachsige Werkzeugwege.

PowerMill Standard bietet eine breite Palette von Funktionalitäten zum Schutz Ihrer Werkzeugmaschinen:

  • Werkzeugwegsimulation,
  • Maschinensimulation,
  • Erkennen von Werkzeugkollisionen,
  • Materialabtragssimulation.

Vorteile der Kollisionserkennung und Simulation:

  • Schutz Ihrer Werkzeugmaschine vor Beschädigung.
  • Sicherere Bearbeitung komplexer Bauteile.
  • Weniger Stillstandzeiten und geringere Produktionsverzögerungen.
  • Reduzierung von Ausschuss und sinkende Lagerkosten.
  • Beseitigung unvorhersehbarer Maschinenbewegungen.
Eine Übersicht der PowerMill-Funktionen in den einzelnen Versionen finden hier ⇒