Startseite / Software / FeatureCAM

Die Autodesk® FeatureCAM ®-Software automatisiert den Workflow vom Entwurf bis zum fertigen NC-Code. Verkürzung der Programmierzeit und Generierung sicherer NC-Codes für CNC-Fräsen, Drehen und WEDM-Drahtschneiden.

FeatureCAM ist das einzige CAM-System, das auf Basis von Feature-Erkennung und einer integrierten Wissensdatenbank automatisches Programmieren möglich macht. Dadurch lassen sich Programmierzeiten für Fräs-, Dreh/Fräs- und Drahterodiermaschinen deutlich verringern. FeatureCAM ist in drei Versionen verfügbar: Standard, Premium und Ultimate.

FeatureCAM Standard 2.5D-Fräsen, Drehen und Drahterodieren.

2.5D Fräsen

Bohrungen, Taschen, Inseln und Gewinde schnell und einfach bearbeiten.

2.5D-Fräsen ist die Grundfunktion in FeatureCAM. Es erlaubt das Einlesen von IGES / DXF / DWG-Formaten. Darüber hinaus ermöglicht es die Vorschuboptimierung und die erweiterte Überprüfung von 3D-Simulation. Ändern Sie Features durch Neigen der Wände, Anfasen von Kanten oder Einfügen von Runden unter Anwendung von Flach-, Kugel- und Torus-Werkzeugen. Darüber hinaus ist es möglich, Vorlagen für lineare, kreisförmige, rechteckige und Punktoperationen zu erstellen.

2-Achs-Drehen

Funktion zur schnellen und einfachen Programmierung von Drehteilen aller Art.

2-Achs-Drehen in FeatureCAM ermöglicht die effiziente Nutzung des vollen Funktionsumfangs Ihrer Drehmaschine für eine schnellere und effektivere Produktion. FeatureCAM verfügt über eine große Bibliothek standardisierter Gewinde, sowohl metrische als auch in Zoll, die die Programmierung erleichtern. Drehoperationen sind so programmiert, dass bereits bearbeitete Oberflächen nicht beschädigt werden können. FeatureCAM nutzt die unveränderlichen Bearbeitungszyklen vollständig, wodurch die Programmgröße reduziert und eine kürzestmögliche Bearbeitungszeit erreicht wird.

Drahterodieren

Funktion zur Programmierung von Drahterodiermaschinen.

Drahterodieren in FeatureCAM erleichtert die Programmierung von 2- und 4-achsigen Drahterodiermaschinen. Die Bearbeitung kann basierend auf Volumenkörpern oder 2D-Kurven erzeugt werden. Die Materialbasis ermöglicht die automatische Kontrolle der Auswahl der Bearbeitungsparameter. Darüber hinaus besteht im Modul Funkenerosion die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Arten der Drahteingabe in das bearbeitete Material zu wählen.

Mehr zur FeatureCAM Standard Funktion finden hier ⇒

FeatureCAM Premium 3-Achsen- und 3+2-Achsen-Fräsen sowie einfaches Drehfräsen.

3-Achsen-Fräsen

Dieses Funktion bietet eine breite Palette von Strategien für die konventionelle 3D-Bearbeitung sowie für die Hochgeschwindigkeitsbearbeitung.

Das 3-Achsen-Fräsen ist eine Komplettlösung für die 2D- und 3D-Bearbeitung, mit der selbst komplizierteste Teile hergestellt werden können. Es sorgt für enorme Möglichkeiten und Flexibilität. Diese Funktion enthält Frässtrategien, die auf denen von Autodesk PowerMILL basieren, einschließlich Vortex – die Technologie, die es ermöglicht, die Bearbeitungszeit zu verkürzen und gleichzeitig die Spindellastamplitude zu minimieren und so die Werkzeugstandzeit zu erhöhen.

3+2-Achsen-Fräsen

Geschmeidige Bearbeitung in 3 Achsen von verschiedenen Seiten und in einer einzigen Aufspannung.

3+2-Fräsen ermöglicht eine reibungslose Bearbeitung in 3 Achsen von verschiedenen Seiten und in einer einzigen Aufspannung. Die Anwendung von indexiertem 5-Achsen-Fräsen (3+2) erhöht die Produktivität senkt die Bearbeitungszeit. Es verringert oder beseitigt die Notwendigkeit einer Mehrfachpositionierung eines Werkstücks für seine vollständige Bearbeitung.

Dreh/Fräsen

Dieses Modul ermöglicht die Fertigung von Bauteilen, die sowohl eine Dreh- als auch Fräsbearbeitung in einer Aufspannung erfordern.

Das Dreh/Fräs-Modul ermöglicht es, Dreh-Fräs-Maschinen zu bedienen. Es kombiniert die Fähigkeiten der Dreh- und 2.5D-Fräsmodule vpn FeatureCAM und ermöglicht es, Drehteile mit gefrästen Elementen zu fertigen. Die Funktion ermöglicht die Steuerung von C- und Y-Achsen sowie die Erzeugung von Fräsoperationen an der Haupt- als auch der Gegenspindel, um NC-Codes mit oder ohne Polar-Interlacing zu erzeugen.

Mehr zur FeatureCAM Premium Funktion finden hier ⇒

FeatureCAM Ultimate 5-Achsen-Fräsbearbeitung und Langdrehanwendungen.

5-Achsen-Fräsen

Die Funktion, die eine kontinuierliche und 5-Achsen indexierte Bearbeitung ermöglich.

Das 5-Achsen-Fräsen ermöglicht die kontinuierliche und indexierte Steuerung der 5-Achsen-Bearbeitung und bietet eine breite Palette von Bearbeitungsstrategien, mit denen eine Mehrachsenmaschine programmiert werden kann. Ein leistungsstarkes Werkzeug zur Vermeidung von Kollisionen und zum Schutz der Nuten stellt sicher, dass die Werkzeugachse automatisch angestellt wird, wenn Gefahr droht, dass Teile des Werkzeugs oder des Halters mit dem in Bearbeitung befindlichen Werkstück kollidieren.

Erweitertes Dreh/Fräsen

Fertigen Sie Bauteile, für deren Bearbeitung sowohl Drehen als auch Fräsen in einer Aufspannung erforderlich sind.

Erweitertes Drehen mit Fräsen ist ein Modul, mit dem sich Fräsdrehmaschinen bedienen lassen. Es kombiniert die Fähigkeiten des Drehmoduls und dem 2.5D-Fräsmodul. Es ermöglicht die Herstellung von Drehteilen mit gefrästen Elementen. Diese Funktion ermöglicht die Steuerung von C- und Y-Achsen, die Erzeugung von Fräsoperationen sowohl an der Hauptspindel als auch an der Gegenspindel, um einen NC-Code mit Polar-Interlacing zu erzeugen.

Langdrehen

Steuerung von leistungsstarken Langdrehautomaten.

Mit der FeatureCAM können Sie leistungsstarke Langdrehmaschinen programmieren. Dedizierte Langdreh-Strategien bieten viele Optionen für die Fertigung sowie die Optimierung der Bearbeitungszeit, sowohl für einfache als auch für komplexe Baueile und unter Berücksichtigung der Maschinenmöglichkeiten, der verfügbaren Werkzeuge und des Produktionsvolumens.

Mehr zur FeatureCAM Ultimate Funktion finden hier ⇒